kontakt
Dürerstr.15. 11, 12203 Berlin Cornelia Wilk T. 030.781 83 39 cornelia.wilk@berlin.de Gabriele Görgens T. 030.789 55 494 g.goergens@berlin.de
cornelia wilk  Gestalttherapeutin ������������� approbierte Kinder- und Jugendlichen- psychotherapeutin ������������� Dipl. Sozialp�dagogin ������������� gabriele g�rgens  Gestalttherapeutin ������������� Gestaltberaterin ������������� Dipl. Sozialp�dagogin �������������
gestalt therapie Der Begriff „Gestalt“ kommt von dem deutschen Wort „gestalten“, formen, umfasst die Formbildung, bezeichnet eine sinnvolle, sich kreativ wandelnde Form, eine dynamische Einheit.
paarberatung paartherapie  Jede Liebesbeziehung ist einzigartig. Sie erfindet sich selbst immer wieder neu  und sie bietet in ihrer Intimi- t�t M�glichkeiten, Tiefen  und H�hen miteinander und  in sich selbst zu entdecken  und zu erleben. system aufstellung  Die systemische Struktur Aufstellung (nach M.V.v. Kibed und I.Sparrer) ist eine Methode, sich mit pers�nli- chen, famili�ren und beruf- lichen Anliegen und Fragen  auseinander zu setzen. gestalt beratung  Die Gestaltberatung  ist eine bew�hrte Methode,  um Prozesse qualifiziert  und l�sungsorientiert zu  begleiten.
»
»
»
»
»
»
»
Leben besteht aus Formen, Gestalten, die sich fortwährend wandeln, ordnen und organisieren. Fritz und Lore Perls, die Begründer der Gestalttherapie (um 1951), begreifen Gestalt nicht als ein „...weiteres, von Menschen ersonnenes Kon- zept...“, sondern als ein „Ganzes“, als „Eines“, welches der Natur, allem Menschlichen und Wesenhaften innewohnt und sich in einem ständigen Austausch miteinander befindet und ordnet. Somit ist mit dem Begriff der Gestalt ein fortwährendes, le- bendiges Geschehen im Kontakt und in Beziehung mit sich und seiner Umwelt gemeint. Massive, anhaltende Störungen dieses Geschehens, z.B. Krankheiten, traumatische Erfah- rungen, tiefe, seelische Verletzungen oder bedrückende, freudlose Lebensumstände und -bedingungen können ein- schränkend und in einem leidvollen Sinne beeinträchtigend wirken. Ängste, Beziehungsschwierigkeiten, mangelnde Le- bensfreude und andere Probleme erschweren Wachstums- und Entfaltungsprozesse. In der gestalttherapeutischen und gestaltberaterischen Be- gleitung wird die Wahrnehmung und die Bewusstwerdung dieser Konflikte unterstützt. Heilsame Potentiale können auf- gedeckt und Lösungsprozesse angeregt werden. Die Gestalttherapie gehört zu einem der wichtigsten Verfah- ren im therapeutischen Spektrum.
�
LINKS |